Bequem und sicher baden, professionell, gesundheitsfördernd Pflegen. Schnell, einfach und bequem zu handhaben, individuell und überall einsetzbar.
Die fahrbare Sitzbadewanne mit Tür von MS-BAD-INNOVATIONEN GmbH.

Die optimalen Abmessungen der Sitzbadewanne garantieren ein leichtes rangieren von Zimmer zu Zimmer (Türbreite mind. 80 cm).

Die Anschlüsse erfolgen einfach und direkt, z.B. an einer vorhandenen Duscharmatur, einer Waschtischvorrichtung, überall wo eine Einhebel-Mischarmatur Kalt- und Warmwasser wie Abwasser-Ablauf gegeben ist. 

Natürlich kann man auch die Wanne als Rollstuhl einfach in die ebenerdige Dusch rein fahren und komplett ohne Armaturen, nur über die vorhandene Duscharmatur nutzen.

Diverse Ausbauoptionen wie ein massiver, selbsttragender Wannenaufbau auf einem Rahmen mit stabilem Fahrgestell, garantiert eine sehr hohe und lange Haltbarkeit. Es stehen verschiedene Ausbaustufen zur Auswahl wie die „Mobile“ auf 4 Rädern, wobei 2, vor unbeabsichtigtem Wegrollen, mit Stoppern ausgerüstet sind, oder mit zwei festen Standfüßen vorn und zwei Rollen hinten. Kippsicher und stabil kann die Wanne überall auf ebener Fläche eingesetzt werden.

TECHNISCHE DATEN

  • Breite ca. 79 cm, Länge ca. 105 cm, Höhe ca. 100 cm
  • Sitzhöhe ca. 40 cm
  • Nur ca. 120 l Wasser zum Baden (entspricht einer haushaltsüblichen Badewanne)

Prospekt herunterladen

 

Wohnraumanpassung – Bezuschussung bis zu  € 4.000,--
über Ihre Krankenkasse /  Pflegeversicherung

Alle unsere Wannen, die Wandversion, die Eckversion, bis hin zum  CE zertifizierten SSMS Sauerstoff-Sprudel-Massage-System werden unter entsprechenden Voraussetzungen im Rahmen der Wohnraumanpassung für Senioren, Personen mit Pflegestufe oder mit handycap von den sozialen Fördermöglichkeiten unterstützt.

Unsere Acryl-Dusch-/Pflegesitzwannen der Serie Nadine die für eine bodengleiche Installation mit minimal 4 cm Einstiegshöhe je nach Bausubstanz, gelten als die größten, die höchsten Acrylwannen dieser Art und bieten auch Personen mit 160-180 kg Gewicht noch bequem und ausreichend Platz für eine rundum Pflege. Von 4 Seiten geschützt, absolut sicher, immer mollig warm und bequem, auch insbesondere für die schnelle Dusche.

Gerne klären wir Sie hierzu mit gesonderten Unterlagen, die Sie direkt oder über das Kontaktformular, anfordern wollen, auf.  Sie finden gesetzliche Bestimmungen, wie die besonderen Anforderungen die an ein bezuschussungsfähiges Produkt gestellt werden, aufgeführt. Wir informieren Sie über entsprechende Vorgehensweisen, geben Ihnen Argumentationshilfen an Hand, die aus unserer langjährigen Erfahrung heraus wichtig und erfolgversprechend sind.

 

Pflegewannen für den privaten und gewerblichen Bereich

Alle unsere Wannen sind täglich mehrmals im Einsatz, wie uns die Pflegeleiterinnen und –Leiter immer wieder gerne bestätigen. Vom Bett direkt in die Dusche/die Badewanne.

Warum ???  Es geht schnell, einfach zu handhaben, es bleibt sauber, ist vor allem sicher für die zu Pflegenden, ja sie freuen sich sogar in vielen Fällen da sie damit auch noch ihre gewisse Selbständigkeit unter Beweis stellen können. Nicht zu vergessen, dass die Pflegekraft es viel einfacher hat. Für die schnelle Dusche zwischendurch, der Körperpflege an sich, oder der medizinischen Therapie ist alles schnell, einfach zu bewerkstelligen.  

Auch für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, ist das Einbringen mit einem Personenlift durch eine Unterfahrmöglichkeit der Eckversion, oder einfach nur schräg anfahren an die Wandversion (je nach Art des Personenlifts), ist das Rangieren und transportieren auf Augenhöhe vertrauensvoll und sicher für die zu pflegende Person.

Da unsere Wannen im Fußbodenbereich als Duschtasse ausgebildet sind, können auch schnell mal die Füße bei geöffneter Tür gewaschen werden ohne das der Badebereich gleich unter Wasser steht.